Lesung am 20.10.2018 in Nateln bei Uelzen

Gelesen habe ich aus „Der letzte Winter der ersten Stadt“ schon ein, zweimal. Auf der Phantastika 2017, oder auf den Schieferpark-Treffen des Tintenzirkels, aber diesmal, diesmal ist der Roman endlich da. Keine Amuse Gueule mehr. Wer mag, kann den ganzen Kuchen gleich vor Ort in Nateln mitnehmen. Noch dazu komme ich endlich mal wieder in den Norden und freue mich sehr über jeden einzelnen meiner Freunde und Bekannten, die ich in meinem Exil hinter dem Weißwurst-Äquator viel zu selten sehe.

Da sind zum Beispiel meine wunderbaren Kollegen, die ebenfalls lesen werden: Hanna Nolden, Markus Heitkamp und Laura Kier 

Wir werden euch am 20.10.2018 (Das ist ein Samstag) ab 18.00Uhr mit unseren phantastischen Geschichten unterhalten. Ich habe gehört, dass sogar für das leibliche Wohl gesorgt sein wird. (Krai wüsste das zu schätzen.)

Wir freuen uns auf eine gemütliche Lesung in der Gaststube der Krevina. Wenn du auch kommen willst, melde dich doch bitte über www.krevina.de kurz an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: